Tag der Befreiung 2018

Am 08 Mai 2018, dem 74. Jahrestag des Ende des zweiten Weltkrieges wird es wieder einen Rundgang des Bochumer Bündnis gegen Rechts mit der Jüdischen Gemeinde Bochum auf dem Hauptfriedhof geben und wir sind eingeladen dort unser Projekt vorzustellen. Um 16.30 treffen wir uns auf dem Hautfriedhof und werden uns dann einige Massengräber von Opfern des Nationalsozialismus, auch von Zwangsarbeitern, anschauen und im Anschluss folgt unsere Präsentation.

Wir laden Herzlich ein sich uns anzuschließen um auf die Verbrechen des Nationalsozialismus aufmerksam zu werden.